Jun 25 2015

Posted by under Allgemein

CVJM-Schiffs-Tour 2015

Unter dem Motto „CVJM bewegt – Mit Bibel & Schiff auf dem Rhein“ lädt Marika Kürten auch in diesem Jahr wieder zur CVJM-Schiffs-Tour ein. Die Schiffstour findet am 03. Juli statt.

Freunde und Interessierte an der CVJM-Arbeit treffen sich am 04. Juli auf der Elsenburg. Die weiteren Informationen stehen auf dem beigefügten Flyer.
CVJM-Schiffs-Tour Einladung 2015

Martin Roos

Kreisvorsitzender

Kommentare deaktiviert für CVJM-Schiffs-Tour 2015

Jun 08 2014

Posted by under Allgemein

CVJM Schiffstour 2014 – Volle Kraft voraus –

Einladung zur CVJM Schiffstour 2014 am Freitag, dem 04. Juli 2014

Auch in diesem Jahr lädt Marika Kürten wieder zur CVJM Schiffstour ein.

Gast in diesem Jahr wird Landesjugendpfarrerin der EKiR Simone Enthöfer sein.

Weitere Informationen erhaltet Ihr aus dem beigefügten Flyer.

CVJM-Schiffs-Tour 2014

Es wäre schön, viele Gäste aus dem Kreisverband an Bord begrüßen zu können.

Martin Roos, Kreisvorsitzender

Kommentare deaktiviert für CVJM Schiffstour 2014 – Volle Kraft voraus –

Mrz 23 2014

Posted by under Allgemein

Bibel-Faktor (Familien- und Freundestag)

wann: Sonntag, 18. Mai 2014, 14.00 h bis ca. 18.00 h

wo: Ev. Gemeindehaus in Saarburg (Erdenbach 1)

was: Beim Bibel-Faktor beteiligen sich Jungschar- und Jugendgruppen der verschiedenen CVJM-Vereine im Kreisverband Saar-Trier. Jede Gruppe gestaltet einen  der vorgeschlagenen Bibeltexte auf kreative Weise. Eine Jury aus  VIPs des CVJM und der Kirche prämieren die beste Jungschar- und die beste Jugendgruppe. Es gibt wieder tolle Preise zugewinnen! Wenn in einem Verein keine Gruppe antritt, sollte der Ortsvorstand einen Beitrag gestalten, so dass alle Vereine beteiligt sind.

Anmeldung (bis 20. April 2014) und weitere Infos bei

CVJM Kreisverbandssekretärin

Nicole Günter

Saarstraße 2, 54497 Morbach

Tel.: 06533-959818

E-Mail: nguenter@cvjm-saar-trier.de

 

Kommentare deaktiviert für Bibel-Faktor (Familien- und Freundestag)

Mrz 23 2014

Posted by under Allgemein

Jugendfreizeit Sommer 2014

Sommer, Sonne, Strand und eine tolle Gemeinschaft, werden diese Freizeit zum Highlight deines Sommers machen.
Unser Zeltcamp in der Toskana liegt nahe der Provinzhauptstadt Grosseto direkt an einem der schönsten Strände des Thyrrenischen Meeres. Der lange Sandstrand und das Meer laden zum Baden und Sonne tanken ein. In unseren Bibelarbeiten werden wir Themen aus der Bibel diskutieren. Weiter erwarten dich eine Tagesfahrt, gemeinsame Aktionen Workshopangebote, gemeinsames Kochen, Freizeit und einiges mehr.
Geschlafen wird zu viert in Zebuzelten, die in 2er-Kabinen unterteilt und mit Licht, Regalen, und Veloursluftmatratzen ausgestattet sind.
Der Campingplatz verfügt über einen kleinen Supermarkt, Waschmaschinen etc.
Ein tolles Mitarbeiterteam freut sich auf eine unvergessliche Zeit mit euch.
Termin: 15.-27.08.2014
Teilnehmer: Jugendliche ab 14 Jahre
Ort: Zeltcamp Le Marze
bei Grosseto, Italien
Kosten: 470,- €
Leistung: An- und Abreise, Zeltunterkunft, Verpflegung, Programm und Tagesfahrt
Leitung: Holger Bredehöft und Team
Veranstalter: Die CVJM-Kreisverbände
Saar-Trier, Rheinhessen und Nahe-Mosel-Hunsrück
Anmeldeschluss 28. April 2014

weitere Infos siehe den beigefügten Flyer:

Flyer Italienfreizeit 2014

Kommentare deaktiviert für Jugendfreizeit Sommer 2014

Mai 13 2013

Posted by under Allgemein

CVJM Schiffs-Tour 2013 „Volle Kraft voraus!“

Unsere Bundessekretärin Marika Kürten lädt dieses Jahr wieder ein zur CVJM-Schiffstour, einem Abend „mit Bibel und Schiff auf dem Rhein“.

Sie schreibt hierzu in ihrem Flyer:

Liebe CVJMer und Freunde,
unsere seit letztem Jahr neu konzipierte CVJM Schiffs–Tour ist eine tolle Sache, zu der wir auch dieses Jahr wieder einladen!
Wir werden den ganzen Abend auf dem Schiff verbringen. Dabei bleibt Zeit für Begegnungen miteinander, einen stärkenden Gottesdienst und verschiedene Programmangebote für Jung und Junggebliebene!
Kinder, Jugendliche, Bläser und Freunde, die ganze CVJM–Familie sind eingeladen.
Ich freue mich auf einen besonderen Abend an Bord und grüße euch und Sie ganz herzlich!
Marika Kürten
CVJM – Bundessekretärin

Die Veranstaltungsdaten:

Freitag, 14. Juni 2013
Abfahrt: 19.00 Uhr Bacharach
19.15 Uhr Kaub
Rückkehr: ca. 22.15 Uhr Kaub
ca. 22.30 Uhr Bacharach
Kosten: bis 13 Jahre: 8,00 Euro
ab 14 Jahre: 12,00 Euro

bitte Anmeldung bis zum 08. Juni 2013 an:

CVJM-Westbund
Marika Kürten
Gerhart-Hauptmann-Str. 13A
55469 Simmern
Tel. 06761/916955
marika.kuerten@googlemail.com

 

Kommentare deaktiviert für CVJM Schiffs-Tour 2013 „Volle Kraft voraus!“

Apr 29 2013

Posted by under Allgemein

CVJM Jungschar-Übernachtung im Ruwertalhaus

Wir wollen mit allen CVJM Kindergruppen eine gemeinsame Übernachtung vom Freitag 31.05 bis Sonntag 02.06.13 im bzw. am Ruwertalhaus durchführen. Das Haus hat 18 Betten und eine große Wiese, auf der gezeltet werden kann. Zelte müssen selbst mitgebracht werden. Es gibt ein großes Zelt für Kinder, die kein eigenes Zelt mitbringen können.

Beginn ist um 14.00 h am Haus – evtl. Fahrgemeinschaften bilden!

Programm: gemeinsame Spiele, Geländespiel, Lagerfeuer, Stockbrot, Lieder, Geschichte aus der Bibel, verschiedene Sport- und Bastelangebote

Kosten: 25 Euro (Geschwisterkinder je 20 Euro)

Anmeldung:

schriftlich oder per Mail bis 25. Mai bei Stefan Hubert, Flürchen 38, 54424 Thalfang, Tel.: 06504-2321 oder sisthubert@t-online.de

Kommentare deaktiviert für CVJM Jungschar-Übernachtung im Ruwertalhaus

Apr 29 2013

Posted by under Allgemein

Sommerjugendfreizeit 2013

2013 Jugendfreizeit FrankreichWas euch erwartet…
Sommer, Sonne, Strand und eine tolle Gemeinschaft, das sind die Voraussetzungen für geniale Urlaubstage im tiefen Süden Frankreichs. Unser Zeltcamp liegt an einer Lagune auf einem Campingplatz bei Narbonne Plage. Der kilometerlange und breite Sandstrand ist fußläufig zu erreichen und ist ein Paradies für Wassersportler und Sonnenfreunde.

Was gibt es neben Strand und Sonne noch zu erleben? Gemeinsam kochen, Sport, Themen aus der Bibel, diskutieren, Freizeit, Workshops, gemeinsame Aktionen, Tagesfahrt nach Carcassonne und einiges mehr. Geschlafen wird zu viert in Zebuzelten in 2er Kabinen. Ein tolles Mitarbeiterteam freut sich mit euch unvergessliche 14 Tage zu verleben.

Termin: 08.-­‐21.07.2013

Teilnehmer: Jugendliche ab 14 Jahre

Ort: Selbstversorgerbereich auf dem „Camping Cote de Roses“ Narbonne Plage, Südfrankreich

Kosten: 420,-­‐€

Veranstalter: Die CVJM Kreisverbände Saar-Trier, Rheinhessen und Nahe-‐Mosel-­Hunsrück

Fragen und Anmeldung an:

Kreissekretärin Nicole Günter (nicole@cvjm-saar-trier.de)  oder Martin Roos (roos@cvjm-saar-trier.de)

2013 Jugendfreizeit Frankreich

 

 

Kommentare deaktiviert für Sommerjugendfreizeit 2013

Okt 22 2012

Posted by under Nachrichten aus den Vereinen

Halloween oder Reformationstag? – Erste „Church-Night“ in Trier

Trier – Am 31. Oktober ist… Na? Es hängt vermutlich vom Lebensalter und vom Grad kirchlicher Sozialisation ab, ob einem da zunächst der „Reformationstag“ oder „Halloween“ einfällt. Beides ist richtig. Während man sich mancherorts in der evangelischen Kirchenwelt noch ziemlich über den amerikanischen Grusel-Import ärgert, haben findige Württemberger die Doppelbelegung des protestantischen Feiertages kreativ verarbeitet und die Idee der „ChurchNight“ ersonnen. Ein Team aus der Kirchengemeinde Trier, von CVJM und der Evangelischen Studierendengemeinde hat diese Idee aufgegriffen und veranstaltet am Mittwoch, 31. Oktober 2012 ab 21.30 Uhr erstmals eine „ChurchNight“ in der Konstantin-Basilika (Evangelische Kirche zum Erlöser, Konstantinplatz 10, 54290 Trier). Das Motto dieses Abends lautet: „Stimme im Dunkeln“. Auf alles andere darf man gespannt sein.

© Steffen Niclas – Fotolia.com/© bluedarkat – Fotolia.com

Der aus den USA stammende Gruselbrauch Halloween wird in der Nacht vom 31. Oktober zum 1. November begangen – also zwischen dem evangelischen Reformationstag und dem katholischen Hochfest Allerheiligen. Inzwischen ziehen auch in Deutschland in der Dämmerung als Geister, Monster oder Hexen verkleidete Kinder durch die Straßen und fordern von ihren Nachbarn Süßigkeiten. Jugendliche kostümieren sich und gehen auf Halloween-Partys. Beliebt sind dabei etwa künstliche Spinnennetze, Vampir-Zähne, Hexen-Hüte und schauerlich-blutig geschminkte Gesichter.

Ob sich Reformationstag und Halloween vertragen, ist in der Evangelischen Kirche umstritten. Die ehemalige Bischöfin Margot Käßmann hält den Halloween-Brauch allein für einen Ausdruck der Spaßgesellschaft. „Es ist schon der Versuch, abzulenken von den ernsten Fragen des Lebens“, sagte Käßmann einst in einem Radio-Interview. Es sei anstrengender, sich mit der Reformation auseinanderzusetzen, als um einen Kürbis herum zu tanzen.

Auch der ehemalige Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Bischof Wolfgang Huber, warnt vor einer Vermischung: „Die Vorstellung, dass die Geister Verstorbener als böse Geister wiederkehren, verträgt sich nicht mit dem christlichen Glauben.“

Der Bischofs-Kollege Jürgen Johannesdotter von der schaumburg-lippischen Landeskirche mit Sitz in Bückeburg empfahl dagegen, Halloween zu einem christlichen Brauch zu machen. Das Licht in einem ausgehöhlten Kürbis, der von einer Kerze erleuchtet wird, könne auch als Symbol für Christus stehen, sagte der Bischof in einer evangelischen Zeitschrift. „Es ist schön, wenn dahinter eine Botschaft steht, die mit Christus und Licht der Welt und Nächstenliebe zu tun hat. Nur Erschrecken ist mir zu wenig“, so der evangelische Theologe. Johannesdotter wies darauf hin, dass Halloween ursprünglich auf den christlichen Feiertag Allerheiligen am 1. November bezogen war. Laut Johannesdotter war es in der Geschichte immer üblich, Bräuche umzudeuten. Wenn der Brauch wieder einen christlichen Inhalt habe, könne Halloween ins kirchliche Leben einbezogen werden.

Irische Einwanderer hatten das aus alten keltischen Wurzeln stammende Brauchtum nach Amerika gebracht. Halloween leitet sich ab von „All Hallow’s Eve“, dem Abend vor Allerheiligen. In der Nacht, so glaubten die vorchristlichen Bewohner des heutigen Irland und Wales, betraten die Seelen Verstorbener und böse Geister die Menschenwelt. Fackeln und Feuer halfen, das Böse zu vertreiben. Im Laufe der Zeit kam die passende Verkleidung hinzu. Der „Jack o’Lantern“, der ausgehöhlte Kürbis mit eingeschnitzter Fratze, geht möglicherweise auf eine irische Legende zurück: Der Nachtwächter Jack schaffte es, kurz vor seinem Tod dem Teufel ein Schnippchen zu schlagen. Er ritzte ein Kreuz in die Rinde eines Baumes, und der Teufel saß im Geäst fest. Dennoch erhielt Jack vom Teufel ein Geschenk, nämlich eine glühende Kohle in einer ausgehöhlten Rübe als Wegbeleuchtung ins Totenreich.

Mehr als 100.000 vor allem junge Besucher werden auch in diesem Jahr in ganz Deutschland erwartet zu rund 1000 „ChurchNight“-Veranstaltungen im In- und Ausland.

Kommentare deaktiviert für Halloween oder Reformationstag? – Erste „Church-Night“ in Trier

Mrz 31 2012

Posted by under Allgemein,Nachrichten aus den Vereinen,Termine

Familienwanderung des CVJM Trier e. V.

Titel: Familienwanderung des CVJM Trier e. V.
Ort: Trier / Korlingen
Link out: Click here
Beschreibung: gerne laden wir ein zu unserer Familienwanderung am 1. Mai 2012 ins Ruwertalhaus.
Wir treffen uns um 10.00 Uhr am Parkplatz auf der Korlinger Höhe an der Abzweigung nach Korlingen. Dort werden wir unsere familienfreundliche Wanderung ins Ruwertal beginnen. Im Ruwertal angekommen (gegen 11.30 Uhr) feiern wir einen Gottesdienst. Anschließend stehen Spaß und Begegnung auf dem Programm.
Wir bieten Ihnen Schwenkbraten (2,50 Euro) und Würstchen (1,50 Euro) – gegen Bons; kalte Getränke zu günstigen Preisen und Kaffee. Über eine Kuchen- und / oder Salat-Spende von Ihnen freuen wir uns.
Auch in diesem Jahr erhalten die Kinder, die als Gruppenmitglied im CVJM angemeldet sind, gegen Vorlage ihres Mitgliedsausweises einen Gutschein für ein Getränk und eine Bratwurst. Am Nachmittag wollen wir uns Zeit nehmen für Gespräche und für Spiele mit den Kindern und natürlich für Kaffee und Kuchen. Um 16.30 Uhr wollen wir, dann hoffentlich nach einem gelungenen Tag, gemeinsam aufräumen, die Autos ins Ruwertal bringen und den Heimweg antreten.

Anmeldungen beim CVJM Trier notwendig.
Startzeit: 10:00
Date: 01-05-2012
Endzeit: 17:00

Kommentare deaktiviert für Familienwanderung des CVJM Trier e. V.

Mrz 04 2011

Posted by under Allgemein

Kreisvorstandssitzung

Titel: Kreisvorstandssitzung
Ort: Morbach
Startzeit: 19:30
Date: 12-04-2011

Kommentare deaktiviert für Kreisvorstandssitzung

Older Entries »